Seitenanfang zur Navigation springen.

Arzneitherapie

Alternativmedizin  / Bild Nr. 37872757
Alternativmedizin | ©: photocrew - Fotolia

Entgegen der in Europa üblichen Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) werden in der traditionellen chinesischen Medizin auch tierische Stoffe für die Arzneitherapie verwendet. Dies können Bestandteile von Knochen, Insekten, Weichtierteile oder Exkremente sein. Dabei umfasst die chinesische Pharmakologie etwa 515 Drogen, wobei jede Einzelne individuelle Eigenschaften besitzt. Dies ergibt sich aus Verhalten bei Temperatur und dem Geschmack, u. a. scharf, süß, salzig, den beiden Basen der chinesischen Arzneitherapie.

Die unterschiedlichen Drogen beziehen sich in der Regel immer auf ein bestimmtes Wirkungsfeld bzw. Organ und dessen Erkrankung, dem jeweils heilsame und gegenteilige Reaktionen zugesprochen werden. Außerdem gibt es Beschreibungen zur weiteren Verwendung in der entsprechenden Dosierung, um die Kombinationsmöglichkeit, die Unverträglichkeit oder der Giftgehalt des einzelnen Arzneimittels zu bestimmen. Denn die chinesischen Arzneien werden auf die individuelle Person und Krankheit entsprechend zusammengestellt.

Hom÷opathie  / Bild Nr. 32834976
Hom÷opathie | ©: Martina Osmy - Fotolia

Nach der Diagnose werden dann die verschiedenen Mittel genau auf den Patienten zugeschnitten. Dabei werden oftmals verschiedene Präparate miteinander vermischt, um ein entsprechendes Mittel für die spezielle Erkrankung zu kreieren. Oft wird dies durch Kochen eines Suds, z. B. bestehend aus Wurzeln, Rinden, Hölzern oder Insekten gewonnen. Diese Form ist nicht mit den üblichen Aufgüssen von heilenden Tees zu vergleichen. Neben diesen Extrakten sind ebenso andere Arzneiformen, wie Tabletten oder kleine Kügelchen durchaus übliche Kombinationsmöglichkeiten.

Das könnte auch noch interessant sein...

Akupunktur
Akupunktur wird gerne als Alternative bei verschiedenen Beschwerden in den Gelenken oder zur Vorbeugung von Migräne angewendet.

Naturheilkunde
Nicht verwunderlich also, dass sich immer mehr Menschen natürlichen Behandlungsmethoden bzw. der Naturheilkunde zuwenden. Immerhin ist jene Form der Medizin wesentlich älter als ...











[ © Das Copyright liegt bei www.querrum.de | QUERRUM - QUER RUM gedacht, geschrieben, notiert]