Seitenanfang zur Navigation springen.

Feng Shui - Der Garten im Einklang mit den Elementen

romantischer Garten  / Bild Nr. 32979185
romantischer Garten | ©: Yanterric - Fotolia

Faszinierend, wunderbar, exotisch sind Eigenschaften, mit denen der Westeuropäer gern den Fernen Osten beschreibt. Vor allem die riesigen Gartenanlagen im Reich der Mitte haben es den westlichen Besuchern angetan, die absolut perfekt und in völliger Harmonie mit ihren Besuchern angelegt scheinen. Gartengestaltung nach Feng Shui ist eine Erfindung der Chinesen und findet inzwischen auch in anderen Kulturkreisen immer mehr Anhänger.

Feng Shui, auch die Fünf-Elementen-Lehre genannt, gilt als eine philosophische Richtung, die künstlerische, wissenschaftliche und verwaltungstechnische Elemente in sich vereinigt. Bauplätze, Wohnungen, Grabstätten aber auch Gärten werden nach den Prinzipien des Feng Shui ausgewählt und angelegt.

Harmonie ist das wichtigste Prinzip für die Gartengestaltung nach Feng Shui. Es braucht allerdings keine große Fläche, denn die Gestaltung nach den fünf Elementen kann selbst auf einer kleinen Fläche umgesetzt werden und den Balkon oder Garten zu einem Hort des Friedens und der Harmonie zu machen. Schließlich soll der Mensch in einer möglichst perfekten Harmonie zu seiner Umwelt stehen, so die Lehre des Feng Shui. Dadurch könnten die Energien ungestört fließen und brächten Zufriedenheit und Erfolg.

Der Mensch könne, so die Philosophie, seine Umgebung so gestalten, dass sich der Energiefluss verbessert. Ein zentrales Element sind die Elemente Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde, die in einem perfekt angelegten Garten im Einklang stehen sollen. Jedes dieser Elemente entsprechen bestimmte Pflanzen, Farben, Formen und Materialien, natürlich spielt auch die Ausrichtung des Hauses.

Die Gestaltung des Gartens nach dieser Lehre lässt der Phantasie des Besitzers fast grenzenlosen Spielraum, so lang er sich an die Regeln dieser Lehre hält. So steht beispielsweise das Element Holz für Osten und Südosten. Hoch wachsende und schlanke Pflanzen wie der Bambus sollen hier bestens gedeihen. Positive Energien soll auch das Element Wasser im Südosten fließen lassen, ein Teich ist in dieser Ecke bestens aufgehoben.

Das könnte auch noch interessant sein...

Designermöbel
Der Kunde hat im Prinzip zwei Möglichkeiten, Designermöbel als gestalterisches Element in der Wohnung zu verwenden.

Gartensauna
Pure Entspannung verspricht das Saunieren in der eigenen Gartensauna. Immer mehr Saunagänger bevorzugen es, ihre Saunagänge in der eigenen Gartensauna zu verbringen.











[ © Das Copyright liegt bei www.querrum.de | QUERRUM - QUER RUM gedacht, geschrieben, notiert]