Seitenanfang zur Navigation springen.

Gesundheit: Krankheiten, Medizin und Naturheilkunde, Sport, Fitness und Ernährungtipps

Das wichtigste im Leben ist die Gesundheit! Gesund leben, ernähren und gesund bleiben - auf diesen Seiten ein paar Tipps dazu.

Tipps zur Gesundheit

Die Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Viele erkennen diese Tatsache erst, wenn sie an einem Leiden erkrankt sind und um den Erhalt ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit kämpfen müssen. Wer bereits an einer Krankheit leidet, möchte seinen Körper oft nicht zusätzlich mit vielleicht unnötigen Medikamenten belasten. Denn für viele Leiden gibt es alternative Methoden aus der Naturheilkunde oder aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, die den Menschen als Ganzes betrachten und nicht nur vereinzelt auftauchende Symptome kurieren.

Wer einer ernsthaften Erkrankung vorbeugen möchte, sollte ein besonderes Augenmerk auf seine Ernährung und regelmäßige Bewegung legen. Dadurch lassen sich die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers stärken und einer Erkrankung vorbeugen. Auch ein regelmäßiger Saunagang - sofern er richtig durchgeführt ist - kann die körpereigene Abwehr beträchtlich stärken. Viele Informationen zu gesunder Ernährung, alternativen Heilmethoden und zahlreichen sogenannten Zivilisationskrankheiten finden die Besucher in dieser Rubrik.

Akupunktur
Akupunktur wird gerne als Alternative bei verschiedenen Beschwerden in den Gelenken oder zur Vorbeugung von Migräne angewendet.

Arzneitherapie
Entgegen der in Europa üblichen Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) werden in der traditionellen chinesischen Medizin auch tierische Stoffe für die Arzneitherapie verwendet.

Naturheilkunde
Nicht verwunderlich also, dass sich immer mehr Menschen natürlichen Behandlungsmethoden bzw. der Naturheilkunde zuwenden. Immerhin ist jene Form der Medizin wesentlich älter als ...

Hometrainer
Einen ungebrochenen Boom erleben die Hometrainer, seitdem in den 80er Jahren die Fitness-Welle über den Großen Teich geschwappt ist.

Kontaktlinsen
Seitdem Kontaktlinsen 1976 erstmals angeboten wurden, erfreuen sie sich zunehmend immer größerer Beliebtheit.

Augenkrankheiten und Augenlasern
Augenkrankheiten wie Fehlsichtigkeiten kann man heute relativ einfach beheben, zum Beispiel durch Brillen, Kontaktlinsen oder eine Behandlung mittels Augenlasern.

Schüsslersalze
Bei den Schüssler Salzen handelt es sich um Mineralsalze, die den Bestand an Mineralstoffen im Körper anreichern beziehungsweise ausgleichen sollen.

Gesund kochen
In den letzten Jahren hat die Bedeutung von gesunder Ernährung sich stark in der Gesellschaft ausgebreitet. Eine ausgewogene Ernährung sollte nach dem Prinzip der Lebensmittelpyramide ...

Saunieren
Ein Saunaraum besteht meistens aus Holz und wird auf eine Temperatur von 80-100° erwärmt. Es gibt eine ganze Reihe von positiven Effekten auf die Gesundheit durch das Saunieren.

Aloe Vera
Der Begriff Aloe Vera machte in der Medizin und in der Kosmetik in den letzten Jahren hohe Wellen. Aloe Vera, übersetzt Echte Aloe, auch Wüstenlilie genannt, igehört zu den Aloearten.

Yoga
Der Begriff Yoga hat sich fest in unserer westlichen Welt etabliert, die Ursprünge kommen aus Indien. Yoga gehört zu einer der sechs klassischen Schulen der indischen Philosophie.

Ausgewogene Ernährung
Eine ausgewogene Ernährung ist das Grundgerüst für ein gesundes Leben. Die Basis bilden Flüssigkeiten wie Wasser und Produkte die Kohlenhydrate enthalten.


Fitnessstudios
Das Bild von Fitnessstudios in den Köpfen der meisten Menschen hat sich gewandelt. Für die meisten Menschen von heute ist es klar, dass zu einem gesunden Leben auch Sport gehört.

Herpes Zoster - Gürtelrose
Herpes Zoster, unter dem die Gürtelrose in der Umgangssprache auch bekannt ist, hat ihren Ruf hinsichtlich ihres Erscheinungsbildes im Verlauf der Krankheit. Herpes Zoster kann durch die Gabe von Viren stoppenden Medikamenten,...

Gesund abnehmen
Eigentlich ist es ganz leicht, sich gesund zu ernähren: Langsam und bewusst essen, viel trinken und die Bedürfnisse des Körpers wahrnehmen. Dennoch kursiert in Sachen Ernährung viel Halbwissen.

Burnout - eine Volkskrankheit
Während andere psychische Leiden wie die Depression relativ lange und gut erforscht sind, handelt es sich beim Burnout um ein relativ junges Krankheitsbild, von dem erstmals in den 1970er Jahren in den USA die Rede war.

Depressionen
Nach wie vor werden psychische Erkrankungen in der Gesellschaft als Tabuthema betrachtet, obwohl ein großer Teil der Bevölkerung unter Depressionen zu leiden hat.

Arthrose
Bei einer Arthrose im fortgeschrittenen Stadium wird dagegen oft das Gelenk versteift oder gleich ein künstliches Ersatzgelenk eingesetzt.

Mobbing in der Schule
Mobbing, also gezielter Psychoterror von vielen auf einen einzelnen, scheint absolut auf dem Vormarsch zu sein. So verdoppelte sich die Zahl bekannt gewordener Mobbingopfer zwischen 2000 und 2007 fast.

Freizeitsport Joggen
Die einen schwören voll und ganz auf das Jogging, die anderen halten die gesundheitsfördernde Wirkung für Übertrieben. Beim Jogging wird der Körper fast ähnlich stark...

Gürtelrose
Denn derselbe Erreger, der für Windpocken verantwortlich ist, kann in späteren Lebensjahren die Gürtelrose auslösen.

Haartransplantation bei Haarausfall
Es werden verschiedene Verfahren der Haartransplantation bei Haarausfall genannt.

Gallensteine
Der Gallenstein spielt für den Ausgleich innerhalb des körpereigenen Systems eine große Rolle. Interessant ist jedoch zudem, dass der ebenfalls zu heftigen Koliken und sogar Entzündungen im Körper führen kann, welche behandelt werden müssen.

Hyperhydrose - starkes Schwitzen
Es werden Ursachen und Abhilfe bei starkem Schwitzen, der sogenannten Hyperhydrose genannt.

Wie beugt man den Zeckenbissen vor?
Um es gar nicht erst zu einem Zeckenbiss kommen zu lassen, können und sollten verschiedene Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Akne behandeln
Als Akne bezeichnet man verschiedene Hautkrankheiten, welche den Talgdrüsenapparat des Menschen befallen.

Fett in Haut und Haar
Bei Menschen, die unter fettiger Haut und fettigem Haar leiden, produzieren die Talgdrüsen mehr Talg als notwendig ist.

Hausmittel gegen Fußpilz
Die bewährtesten Hausmittel gegen Tinea pedis finden sich fast in jeder Küche. Sehr wirkungsvoll ist beispielsweise Knoblauch.











[ © Das Copyright liegt bei www.querrum.de | QUERRUM - QUER RUM gedacht, geschrieben, notiert]